Skip to content

Verkauft doch eure Inseln, ihr Pleite-Griechen

10. Juli 2011

Verkauft doch eure Inseln, ihr Pleite-Griechen … und die Akropolis gleich mit!

schrieb die Blöd-Zeitung der Nation. Weder die Griechen noch sonst wer wurde je gefragt, ob sie den Euro oder in die EU wollen. Das wurde über ihre Köpfe hinweg undemokratisch entschieden.

Divide et Impera, teile und herrsche ist eine Redewendung und bedeutet, einen Gegner in Untergruppen aufzuspalten, die leichter besiegt werden können. Die Redewendung ist wahrscheinlich nicht antik, wenngleich die damit bezeichnete Strategie sehr alt ist und z.B. in der römischen Außenpolitik ohne Zweifel wiederzuerkennen ist.

Bereits Sunzi (um 500 v. Chr.) beschreibt sinngemäß „teile und herrsche“ als eine Strategie der chinesischen Kriegskunst. Die lateinische Formulierung geht zurück auf Niccolò Machiavelli (1469–1527), der in seinem 1532 erschienenen Buch „Der Fürst“ den Fürsten Medici erklärt, wie sie ihre Herrschaft ausüben sollten.

Griechenland befindet sich heute in demselben Zustand oder in einem ähnlichen wie die DDR Anfang der 90iger Jahre, als man über die Treuhand, bei Vernichtung von 2,5 Millionen Arbeitsplätzen in Ostdeutschland (in der DDR gab es 40 Jahre lang Vollbeschäftigung), den staatlichen, volkseigenen Sektor an die deutschen Großkonzerne und an das Finanzkapital verscherbelte.

Der Genosse Honecker und seine Spezies Günter Mittag und Schalck Golodkowski, der sich später als BND-Spitzel (Deckname Dornröschen) erwies, hatte mit seinen beiden Milliardenkrediten, die er mit Hilfe von Franz-Josef Strauß aufnehmen ließ, den Weg für den Ausverkauf der DDR geebnet.
Mit Griechenland machen sie nun dasselbe, besetzen es ökonomisch, ohne dass Leopard-Panzer zu rollen brauchen, und lassen es zum neuen Süden Deutschlands werden. Statt Österreich anzugliedern nun also Griechenland: 1938 – 2011.
Wie neofeudal dieses Deutschland, das von weniger als 1% der Bevölkerung regiert wird, ist, zeigt der Panzerdeal, der in dem Artikel angesprochen wird. Alles wird hinter verschlossen Türen ausgemauschelt, wobei man annehmen darf, dass die Saudis reichlich geschmiert haben, um sich den Deal zu ergaunern. Erst vor einigen Monaten clinchten sie einen ähnlichen Deal mit den USA in Höhe von 60 Mrd. US-Dollar. Israel hatte vorher zugestimmt und dürfte auch dieses Mal wieder miteinbezogen worden sein. Denn nichts geht mehr ohne grünes Licht von Netanyahu/Lieberman.
Einem Land, das heute ein anderes besetzt hält, nämlich Bahrain, wo es für die USA das faschistische Al Khalifa-Regime retten soll, in einem Land – dem einzigen der Welt – wo Frauen kein Auto fahren dürfen und selbstständig nicht verreisen dürfen, und solche, die es dennoch tun, eingesperrt werden, Waffen dieser Art zu liefern, ist ein Verbrechen. Gegen Merkel müsste ein Amtsenthebungsverfahren laufen, stattdessen lahme Debatten im Bundestag, die darüber hinwegtäuschen sollen, dass die SPD, die Linke oder die Grünen in der Regierung genau das Gleiche gemacht hätten. Geschrieben von xabar:danke sagt Maria Lourdes.

Ich möchte auf einen Artikel von Freeman hinweisen, nein nicht hinweisen! Sie müssen diesen Artikel lesen, sagt Maria Lourdes

Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Deutschland ist Täter und Opfer zugleichhttp://alles-schallundrauch.blogspot.com/2011/07/deutschland-ist-tater-und-opfer.html#ixzz1RhCRt4wk

Advertisements

From → Banken-Mafia

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: