Skip to content

Banken Mafia: Jörg Haider von Banken Mafia ermordet?

12. Juli 2011


….nachdem die Bankster ihren Wahrheits-Schock ueberwunden hatten, fallen sie Dr. Haider alle ins Wort. Diese rhetorische Technik lernt man in Managementseminaren fuer Fuehrungskraefte, denn so kann das Publikum nicht mehr verstehen, was gesagt wird, die Moderatorin greift ein u. wechselt das Thema…ein Schelm, der Boeses dabei denkt. In den USA gibt es die AUDIT THE FED Bewegung u. sie waechst schnell; „Prüft die Banken“ ist auch in Europa angebracht zB auf ethisches Verhalten.
Am 11. Oktober 2008 rast der Kärntner Landeshauptmann und BZÖ-Politiker Jörg Haider alkoholisiert und mit überhöhter Geschwindigkeit in den Tod. So der offizielle Ermittlungsstand. Doch schnell kommen Zweifel an der Unfallversion auf – nicht zuletzt durch Gerhard Wisnewskis Buch Jörg Haider: Unfall, Mord oder Attentat? –, die bis heute anhalten.
Auch für Guido Grandt ist klar: Der BZÖ-Politiker wurde ermordet! Doch von wem? Wer sind die Täter? Wer die Hintermänner? Warum tauchen am Unfallort, dem Tatort, okkulte Symbole auf, ebenso bei einer Polizeibeamtin? Warum werden diese Symbole von den Medien verschwiegen? Welche Bezüge gibt es zur Freimaurerei? Haben letztlich Freimaurerlogen Jörg Haiders Tod beschlossen? Welche Motive gibt es dafür und wer hat einen Nutzen davon? War der Kärntner Landeshauptmann gar selbst ein Freimaurer?
In diesem brisanten Buch geht Guido Grandt all diesen Fragen nach. Er erläutert die Okkult-Symbolik am Tatort, beleuchtet die »Freimaurerpolitik« in Österreich, nennt Ross und Reiter, hinterfragt Freimaurerumtriebe und -skandale, befasst sich mit den Gegnern Haiders und der Stigmatisierung Österreichs durch die Europäische Union und zeigt erstmals Parallelen auf zum Attentat auf den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand im Jahr 1914. Und er fragt nach: bei Freimaurern, Freunden, Weggefährten und Gegnern und bei der Witwe Claudia Haider.
Der Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider wurde ermordet! Daran lässt Guido Grandt keinen Zweifel! Immer wieder forderte Haider die Entmachtung der herrschenden politischen Klasse durch die Beseitigung ihrer Pfründe, Privilegien und demokratisch nicht legitimierten Machtinstrumente und stellte sich damit nicht nur gegen den österreichischen Parteienproporz und die Europäische Union, sondern auch gegen Banken und politisch aktive Freimaurerlogen. Diese sollen, so Guido Grandt, letztlich für den Tod Jörg Haiders verantwortlich sein
.
Logenmord Jörg Haider?
Haben Freimaurer Jörg Haiders Tod veranlasst? Wurde er Opfer eines »politischen Ritualmordes«?

Advertisements

From → Banken-Mafia

6 Kommentare
  1. Die Liste ist lang – Haider, Möllemann, Barschel… aber alles waren natürlich Unfälle!
    Wir scheinen allzugern bereit zu sein, den offiziellen Darstellungen zu glauben; das ist leichter, als die Dinge kritisch zu hinterfragen.

  2. Achsoo….dieses dazwischen reden, damit man Haider nicht versteht….ist eine Technik….Interessant…aber Haider hat mal ausnahmsweise mal die Wahrheit gesprochen….

  3. Interessant zu diesem Thema:
    Die Mord- & Totschlag-Agenturen
    http://sklaven-ohne-ketten.blogspot.com/2009/03/1-5-staatsdiener-und-terrorismus-den.html
    Der ganze Blog von Karl-Heinz ist absolut lesenswert.

  4. Nonkonformer permalink

    Habe mir sofort „Sklaven ohne Ketten“ wieder neu als Lesezeichen geladen, war mir irgendwie
    aus der Liste entgangen!
    Ohne MAria Lourdes, Lupo Cattivo oder Weltkrieg oder noch andere abzuwerten, „Sklaven
    ohne Ketten“ ist ubedingt erforderlich!
    Man muß nur auch noch gegen Spende die Buchform herunterladen, das empfehle ich
    dringend!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: