Skip to content

Es droht eine Zwangshypothek nach dem Eurocrash

9. August 2011

Wussten Sie,

  • dass die privaten Haushalte in Deutschland aufgrund der Weltwirtschaftskrise 50 Milliarden Euro verloren haben?
  • dass Deutschland bei einem Ausfall von nur 15 Prozent der Bank-Bilanzsummen der Staatsbankrott droht?
  • dass die Renten durch die Krise drastisch sinken werden?
  • dass sich die Staatsverschuldung in Deutschland seit 1990 verdreifacht hat?
  • dass die heutigen Staatsschulden bei einer realistischen Tilgungsrate erst in 800 Jahren abbezahlt wären?
  • dass es in Deutschland seit 1948 schon drei Währungsreformen gegeben hat?
  • dass der genaue Zeitpunkt der nächsten Währungsreform errechnet werden kann?
  • dass sich Regierungen durch eine von ihnen »geplante« hohe Inflation ihrer Schulden entledigen können?
  • dass es seit 1990 weltweit neun Hyperinflationen gab?
  • dass im Jahr 2009 vier europäische Staaten beinahe bankrottgegangen sind?
  • dass die Verschuldungen anderer EU-Länder die Ersparnisse der Deutschen reduzieren?
  • dass derzeit 12 Staaten akut von einem Staatsbankrott bedroht sind?
  • dass eine neue Immobilien- und Finanzkrise droht, die alles bisher da gewesene in den Schatten stellen wird?

Es droht eine Zwangshypothek nach dem Eurocrash

Andreas Popp im Interview beim Alpenparlament.tv

Wichtig auch zum Thema Stiftungen das Interview mit Andreas Clauss

Gruss Maria Lourdes

Weltkrieg.cc

Advertisements
One Comment
  1. nemo vult permalink

    beantworte alle mit Ja. – Und? Solange die Musik spielt hat bei der „Reise nach Jerusalem“ keiner verloren. (hat das was mit Schrödingers Katze zu tun?) Wir leben in einer Welt die von Täuschung und Betrug beherrscht wird.

    Eine neue Interpretation des Kalküls „Teile und Herrsche“ gibt Raj Patel im Buch „Value of Nothing“ – ist es Teil der neuen Welt Ordnung oder nicht?
    Die richtige Antwort auf die Frage wer der Souverän ist hilft nicht betrogen zu werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: