Skip to content

Islamische Extremisten verüben unvorstellbare Gräuel an Christen!

29. Oktober 2011

Islamische Extremisten verüben in Teilen der arabischen Welt „unvorstellbare Gräuel“ an Christen, aber die hiesigen Medien verschweigen oder verharmlosen sie. Diesen Vorwurf erhob die Gründerin und Leiterin des Hilfswerks „Helfende Hände für die Armen“, Hatune Dogan (Paderborn), beim Kongress „Christenverfolgung heute“, der vom 23. bis 26. Oktober in Schwäbisch Gmünd stattfand.

Die aus der Türkei stammende syrisch-orthodoxe Nonne kümmert sich unter anderem um verfolgte Christen in Syrien, Ägypten und dem Irak. Ziel der Extremisten sei es, ihre Länder von Christen zu säubern. Dazu dienten Anschläge auf Kirchen und christliche Einrichtungen sowie Morde, Entführungen und Vergewaltigungen. Die Täter beriefen sich auf den Koran und andere heilige Bücher des Islam; darin werde 32.000 Mal zum Kampf gegen „Ungläubige“ und zu ihrer Tötung aufgerufen. Als Folge verließen immer mehr Christen ihre Heimat. „Das Klima der Verunsicherung und Angst ist unübersehbar“, so Dogan.

Die Zahl der Christen im Irak sei seit 2003 von 1,3 Millionen auf weniger als 300.000 gesunken. In Ägypten beginne eine Fluchtwelle. In Syrien versuche das von Aufständischen bedrängte Regime, seine innenpolitischen Probleme auf dem Rücken der Christen zu lösen. „Leider nehmen die deutschen Medien von diesen Entwicklungen keine Notiz oder verharmlosen die Vorfälle“, bedauerte Dogan. Ihrer Ansicht nach fürchten viele Redaktionen, ins Kreuzfeuer von Extremisten zu geraten. Die Nonne wünscht ferner mehr Berichte über Koranschulen in Deutschland. In vielen werde gegen das Zusammenleben von Deutschen und muslimischen Zuwanderern gehetzt sowie die Ausbildung von Selbstmordattentätern unterstützt.Quelle: idea.de

Es geht ums überleben von Hatune Dogan

Advertisements

From → D(Ä)MOKRATIE

4 Kommentare
  1. Liebe und damit gleichzeitig Friede wären die Säulen einer Religion, welche dem Geiste des Schöpfers dient.

    OSHO : Was ist Göttlichkeit?
    Der König sagte zu seinen Gelehrten: „Hört zu, diese blinden Leute können sich nicht darüber einigen, was ein Elefant ist. Sie haben alle etwas vom Elefant wahrgenommen – und ihr? Die Blinden haben zumindest etwas von einem Elefanten berührt… doch ihr habt noch nicht einmal einen Teil von Gott mitbekommen und streitet euch darüber. Ihr seid blinder als diese blinden Leute. Was ihr auch sagt, es ist alles Unsinn. Ihr könnt die Heiligen Schriften zitieren, doch das hilft nicht. Nur sehen hilft!
    Du weißt überhaupt nichts, außer du hast Göttlichkeit wirklich gesehen.
    http://www.findyournose.com/archivs/show_archiv/98

    http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=14309083

    Der echte Mensch folgt seinem innersten Gesetz und keinem äußeren Gebot, er hält sich an den Quell und nicht an die Abwässer, er meidet diese und sucht immer das Ursprüngliche.
    Tao Te Ching – Laotse
    http://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/10/01/laotse-moral-und-sitte/

    Welche Religion hat Recht ? Welche Religion hat eine göttliche Legitimation ?
    Die Antwort heißt : Freue dich, denn Gott ist in DIR.

    http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=88320264

    Die Macht des Volkes wird überall auf der Welt sichtbar und verstärkt sich ständig immer mehr. Das ist nicht nur eine vorübergehende Phase sondern etwas, was sich auf der Absicht gründet, den Wandel herbeizuführen und das hinweg zu zwingen, was euren Bedürfnissen und Notwendigkeiten nicht länger dienlich ist.
    Daher werden jene Mentalität und ein Streben nach Profit, indem man Anderen etwas nimmt, auf diesen höheren Bewusstseins-Ebenen nicht mehr existieren. SaLuSa
    http://siriusnetwork.wordpress.com/2011/10/29/die-erde-wird-in-ihren-ursprunglichen-zustand-versetzt-werden/

  2. giftfrei permalink

    Es ist mehr als bedauerlich wie man sich auf dieser Welt im Namen des Glaubens gegenseitig vernichten möchte:
    http://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/11/05/der-sitz-satans/
    http://wissenschaft3000.wordpress.com/2011/11/05/ignatius-von-loyola-grunder-der-jesuiten/

  3. Super Beitrag. Würde gern mehr Blogposts zu der Thematik lesen. Ich freue mich schon auf die naechsten Posts.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: