Skip to content

Iran-Krise: Drohungen aus Israel – Iran startet ein großes Militärmanöver

21. November 2011

Nach militärischen Drohungen aus Israel hat der Iran ein groß angelegtes Militärmanöver gestartet.

Bei der Übung, die am Samstag im Osten des Landes begonnen hat und ein Gelände von insgesamt 800.000 km2 umfasst, übt die iranische Armee ihre Fähigkeit, einen Militärschlag gegen das Land abzuwehren, wie der Fernsehsender Press TV berichtete. Das Manöver wird vier Tage dauern.  Quelle: de.rian.ru/

Der israelische Präsident Shimon Peres hatte Anfang November gesagt, der Iran stehe kurz davor, eigene Atomwaffen zu bauen. Einen Angriff Israels und anderer Länder gegen den Mullah-Staat halte Peres für wahrscheinlicher als eine diplomatische Lösung. Laut israelischen Medienberichten warb Ministerpräsident Benjamin Netanjahu im israelischen Kabinett für einen Angriff auf den Iran.

Kurz nach Peres’ Äußerungen veröffentlichte die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) einen neuen Bericht zum iranischen Atomprogramm. Nach Angaben der internationalen Atomwächter hat die Islamische Republik an der Entwicklung einer Atombombe gearbeitet. Diese Arbeiten sollen zumindest bis 2003 erfolgt sein und es sei nicht ausgeschlossen, dass die Atomwaffen-Aktivitäten auch heute noch fortgeführt würden, hieß es.

Dem Bericht zufolge beschaffte der Iran heimlich Ausrüstungen und Konstruktionspläne für Atomwaffen sowie entwickelte und testete Komponenten für einen atomaren Sprengkopf. Zudem gebe es Hinweise auf die Vorbereitung von Atomtests, für die der Iran unterirdische Tests von Spezialzündern durchgeführt habe. Die Führung in Teheran wies den Bericht als „unprofessionell und politisch motiviert“ zurück. Dennoch forderten die USA, Deutschland, Frankreich und Großbritannien schärfere Sanktionen gegen den Mullah-Staat.

Der Iran steht bei der Weltgemeinschaft in dem Verdacht, unter dem Deckmantel seines Nuklearprogramms Atomwaffen zu entwickeln. Die Regierung in Teheran beteuert den friedlichen Charakter ihrer Atomaktivitäten. Der UN-Sicherheitsrat hat bereits mehrere Sanktionen verabschiedet, um den Iran zum Verzicht auf die Urananreicherung zu bewegen.


Advertisements
8 Kommentare
  1. Ardeshir permalink

    Das Bild:
    Iran Atom Piltz!
    Es zeigt wieder , wie ein Friedliches Land dass sein Öl und Gaz nicht umsonst abgeben möchte als Monster abgestempelt.wird.

    Man sollte bitte daran denken dass Iransgegner die beste, Modernste und „Tödlichste“ waffen in der Welt besitzen. Nun sollte man von Iran Angst haben?
    Geschichte zeigt wer Kriege anfängt und wieviele dabei umgekommen sind,schon vergessen?

    Iran macht in sein Gewässer/grenzen (Persischen Golf) ein Millitär Manöver, Iran testet seine Verteidigung,
    HALLOOOOOOOOOOOOOOO hört da jemand?
    Verteidigung, Verteidigung,Verteidigung,Verteidigung…

    Ich weiss dass die Wahrheit nicht mehr in Europas Mdien Interessant ist aber
    die Hoffnung stirbt zuletzt.

Trackbacks & Pingbacks

  1. „Kriegshetze – Kriegstrommeln – Kriegsdrohungen“ – westliche Propaganda gegen Iran Teil II « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft
  2. Iran schießt US-Droh(n)e ab: Die Verlogenheit unserer Massenmedien. « Maria Lourdes Blog – Die Welt wird von ganz anderen Persönlichkeiten regiert, als diejenigen glauben, die nicht hinter die Kulissen blicken!
  3. Iran-Atom-Programm: Teheran hat erneut den Abschuss einer US-Drohne gemeldet. « Maria Lourdes Blog – Die Welt wird von ganz anderen Persönlichkeiten regiert, als diejenigen glauben, die nicht hinter die Kulissen blicken!
  4. Iran – Wahrheit oder Lüge? Aufklärung rund um die mediale Hetze gegen den Iran! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft
  5. Berlin setzt die Aufrüstung der Diktaturen auf der Arabischen Halbinsel fort – und stützt damit die gegen Iran gerichteten Maßnahmen des Westens « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft
  6. Der Dritte Weltkrieg könnte mit einem atomaren Präemptivkrieg gegen den Iran beginnen. « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft
  7. Spiegel: Westen erleidet einen “schweren Rückschlag” gegen Iran « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: