Skip to content

Gegen wen kämpfst du? Schau dir die Beispiele von Nazi-Deutschland, von Hitler, Mussolini und Ceausescu an.

22. November 2011

Der türkische Premier Tayyip Erdogan hat am Dienstag den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad aufgerufen, sein Amt möglichst schnell zu verlassen, um weiteres Blutvergießen im Land zu verhindern. Quelle:de.ria.ru

In seiner Ansprache vor der Parlamentsfraktion seiner Partei warf er Assad „billigen Heroismus“ im Zusammenhang mit dessen jüngster Erklärung vor, er wolle „bis zum Tode kämpfen“:  „Assad sagt, er werde bis zu seinem letzten Atemzug kämpfen. Gegen wen kämpfst du? Schau dir die Beispiele von Nazi-Deutschland, von Hitler, Mussolini und Ceausescu an. Hast du keine Lehre aus ihren Schicksälen gezogen, so schau dir den libyschen Herrscher (Gaddafi) an, der vor 32 Tagen dieselben Worte gesagt hat wie du“.
„Warum hast du nicht gegen Israel um die Golanhöhen bis zum Tode gekämpft? Warum hast du dort nicht deine Tapferkeit gezeigt, wenn du schon bis zum Tode kämpfen willst?“ so Erdogan.

Der türkische Premier betonte, dass sein Land nicht die Absicht habe, sich in die inneren Angelegenheiten anderer Länder einzumischen. „Dennoch wollen wir auf keinen Fall unbeteiligt zusehen, wie in Syrien unserem Brudervolk Gewalt angetan wird.“

Außerdem forderte er Assad auf, die internationalen Verpflichtungen zum Schutz der demokratischen Vertretungen der Türkei im Zusammenhang mit den jüngsten Überfällen auf diese einzuhalten. „Auch die Organisatoren des Überfalls auf Busse mit türkischen Pilgern am Sonntag in Syrien müssen bestraft werden“, betonte Erdogan.

Advertisements
3 Kommentare
  1. Nonkonformer permalink

    Im Falle „Türk-Deutschland“ mischt er sich aber kräftig in unsere inneren Verhältnisse ein, dieser
    kleine Lump! Anscheinend leben in Syrien nur eine Handvoll Türken, so daß er in diesem Falle
    von einer Einmischung absehen kann! Völker, merkt auf, laßt keine Türken ein, sonst besteht
    große „Einmischungsgefahr“ durch den Sultan-Nachfolger Erdogan!

Trackbacks & Pingbacks

  1. Die Türkei ist bereit in Syrien einzufallen und 600 libysche „Freiwillige“ sind bereits in Syrien. « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft
  2. Die Schüler von Propaganda-Minister Goebbels am Werk – Rhetorik gegen Syrien aufgedeckt! « lupo cattivo – gegen die Weltherrschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: