Skip to content

Großbritannien das Land mit den höchsten Schulden der Welt

5. Dezember 2011

Großbritannien ist mit 1000% des BIP verschuldet. Eine Studie hat ergeben, dass Großbritannien das Land mit den höchsten Schulden der Welt ist. Rechnet man öffentliche, private und sonstige Schulden zusammen, ergibt sich eine Summe in Höhe von fast 1000% des Bruttoinlandsprodukts Großbritanniens. Quelle: infokriegInfo

Der Datendienst Haver Analyticshier) hat in einer repräsentativen Studie errechnet, dass Großbritannien das am höchsten verschuldete Land der Welt ist, wenn man alle vorhandenen Schulden addiert. Zur bereits enorm hohen privaten und staatlichen Verschuldung kommt im Falle Großbritanniens noch der gigantische Finanzsektor hinzu. Müsste die britische Regierung im Falle einer Schieflage für den Finanzsektor einspringen, wie es beispielsweise in Island oder Irland der Fall war, würde dies den Staatshaushalt sprengen.

Erstaunlicherweise steht Großbritannien somit viel schlechter da als die Schuldenkönige Japan oder die USA. Ebenfalls interessant ist hierbei, dass vermeintlich solide Staaten wie Schweden, Norwegen oder die Schweiz zwar relativ geringe Staatsschulden, dafür aber hohe Schulden im Finanzsektor aufweisen. Ein ausgeglichener Staatshaushalt muss demnach nicht unbedingt etwas mit den Risiken zu tun haben, die auf den Schultern der Steuerzahler lasten.Das Volumen des britischen Bankensystems übersteigt das britische Bruttoinlandsprodukt laut einem älteren Bericht der Financial Times um das Vierfache. Würden britische Banken also in ernsthafte Schwierigkeiten geraten, könnte das eine Katastrophe für die britischen Finanzen bedeuten. Hinzu kommt, dass das Handelsdefizit Großbritanniens immer größer wird und sich derzeit auf einem Rekordhoch befindet, wie der Guardian berichtet. Allein im September 2011 wurden für 10 Milliarden Pfund mehr Waren importiert als exportiert.

Jede Menge Alarmsignale und kaum ein Hoffnungsschimmer lassen somit nur einen Schluss zu: Großbritannien befindet sich also im Sinkflug im Sturzflug und ist zusammengefasst eine der am stärksten gefährdeten Volkswirtschaften der Welt. Ändert sich nicht grundsätzlich irgendetwas, könnte den Briten und deren Wohlstand großes Unheil drohen. Um es milde auszudrücken. Bleibt nur zu hoffen, dass die britische Regierung nicht auf die Idee kommt, an Erfolgsgeschichten wie den Krieg gegen Libyen anzuknüpfen.

Linkempfehlungen

 

Der große Wendig 

Diese alte Weisheit galt auch für Deutschland nach der Kapitulation der Wehrmacht und der vollkommenen Besetzung des Reiches ab Mai 1945. Eine gegen grundlegende Rechtsgrundsätze verstoßende Rachejustiz schrieb mit gefälschten »Schlüsseldokumenten« die Geschichte um, und die Sieger konnten über die von ihnen lizenzierten Medien ihre Kriegspropaganda und die Umerziehung der Deutschen fortführen. Die historische Wahrheit blieb dabei vielfach auf der Strecke. Die deutsche Vergangenheit las sich wie ein »Verbrecheralbum«. Aus den beschlagnahmten deutschen Archiven wurde alles belastende Dokumentenmaterial – um viele Fälschungen und Übertreibungen vermehrt – gegen Deutschland eingesetzt, während die Sieger ihre Kriegsakten (manche sogar noch bis heute) unter Verschluß hielten. Das vorliegende Werk zeigt an Hunderten von belegten Einzelfällen der letzten 150 Jahre, wie es wirklich war. Es legt dar, wie und von wem die geschichtliche Wahrheit systematisch bis in die Gegenwart verfälscht und manipuliert wurde, wie die Geschichtsschreibung immer noch zu Lasten Deutschlands bewußt mißbraucht wird und was die Motive für die folgenschweren Verzerrungen sind. Die hier gesammelten »Richtigstellungen zur Zeitgeschichte« entlarven die vielen verbreiteten Geschichtslügen über das 20. Jahrhundert und rücken das bisherige Geschichtsbild über Deutschland zurecht. Sie schaffen die Voraussetzungen für eine unvoreingenommene Beurteilung der deutschen Vergangenheit und legen damit die Grundlagen für eine moderne, wirklichkeitsnahe Weltsicht. Der große Wendig 

Videos zum Thema:

Es geht nicht um Parteien, sondern um universelle Prinzipien

Ein „must see“ Die geschichtliche Dynamik, die in diesem Film vor Ihren Augen ausgebreitet wird, wirkt sich so sehr auf die heutige Wirtschftskrise aus, wie Sie vielleicht nicht ahnen.

Ring of Power Empire of the City, 5 Stunden Hochspannung (English)

From the mystery religions of ancient Egypt to the Zionist role in 9/11, „Ring of Power — Empire of the City — 4,000 Years of Suppressed History“ puzzles together the missing pieces of our human story. Find out how an Illuminati network of international bankers and European royalty have turned the world’s nations and citizens into their debt slaves.

Advertisements
One Comment

Trackbacks & Pingbacks

  1. England voted yesterday against the EU & Euro !!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: