Skip to content

Goldfieber: Investment-Legende George Soros investiert in chinesischen Goldjuwelier!

6. Dezember 2011

George Soros investiert in chinesischen Goldjuwelier – George Soros kennt das Potenzial des chinesischen Goldmarktes. 40 Millionen Dollar soll die Investment-Legende beim Börsengang eines Schmuckhändlers in Fernost angelegt haben. Quelle: goldreporter

George Soros

Gold bezeichnete er vor einiger Zeit als „ultimative Blase“, er selbst scheint aber weiter Gefallen an dem gelben Edelmetall zu finden, zumindest was seine eigenen Geschäfte angeht.

Wie das Wirtschaftblatt Forbes berichtet, hat die lebende Investoren-Legende George Soros 40 Millionen US-Dollar in Chow Tai Fook Jewellery Group Ltd. investiert. Der chinesische Schmuckproduzent soll am 15. Dezember in Hongkong an die Börse gehen. Man plant bei dem IPO, insgesamt 1,05 Milliarden Dollar einzusammeln.

Forbes bezeichnet das Soros-Engagement als Zeichen für die Stärke der chinesischen Goldnachfrage. China ist der weltweit größte Goldproduzent und konkurriert mit Indien um Platz 1 in Sachen Goldkonsum.

Vielleicht aber auch eine grosse Pressekampagne um die Gier der Anleger zu wecken, denn für Soros sind 40 Millionen soviel, wie für den Otto Normalverbraucher eine Schachtel Zigaretten, sagt Maria Lourdes!

Advertisements
Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: