Skip to content

Irak – der verlorene Krieg

22. Dezember 2011

Die USA hinterlassen im Irak einen Scherbenhaufen, ein radioaktiv verseuchtes Chaos, das in einem Bürgerkrieg zwischen Schiiten und Sunniten enden wird. Weit über ein Million Tote hat die US-Invasion gefordert und nahezu fünf Millionen Iraker zu Flüchtlingen gemacht. Gekostet hat der Krieg über eine Billion US-Dollar und die Erkenntnis, dass es keine Gerechtigkeit mehr gibt. Quelle: seite3.ch

Vier Millionen irakische Kinder haben keine Eltern mehr. Getötet von britischen und amerikanischen Truppen im Krieg ums Öl. Zwischen 2003 und 2008 ist die Anzahl der Witwen um über eine Million Frauen gewachsen. Diese offiziellen irakischen Zahlen, die vor kurzem veröffentlicht wurden, stehen im krassen Verhältnis zu den offiziellen US-Zahlen, die nur von rund 110’000 getöteten Irakern ausgehen, während internationale Studien (z.B. Lancet) die wahren Opferzahlen weit über eine Million schätzen.

Tatsache ist, dass rund 800’000 Iraker einfach verschwunden sind. Niemand weiss genau, wie viele Männer von den Briten und den USA in internationale Foltergefängnisse verschleppt wurden, deren Existenz ehemalige britische Botschafter unlängst bestätigten mussten. Weitere sieben Millionen Iraker wurden im Krieg obdachlos, viele Millionen verwundet oder leiden an den Folgen von radioaktiven Bomben und Munition. Das Grauen, das die westliche Allianz im illegalen Krieg angerichtet hat, ist unbeschreiblich.

In Falludscha, eine Stadt 70 Kilometer von Bagdad, ist die radioaktive Verstrahlung zigmal höher als nach der Hiroshima-Bombe. Im September 2009 starben im Krankenhaus von Falludscha ein Viertel aller Neugeborenen innerhalb der ersten 7 Tage. Die meisten Kinder hatten entsetzliche Missbildungen.

Im Oktober 2009 wandten sich mehrere irakische und britische Ärzte in einem Brief an die Vereinten Nationen und forderten eine Untersuchung der Verbreitung durch radioaktive Verseuchung verursachter Erkrankungen in der Stadt: Junge Frauen in Falludscha im Irak schrecken davor zurück, Kinder zur Welt zu bringen, weil eine zunehmende Anzahl schrecklich deformierter Babys geboren wird – ohne Köpfe, mit zwei Köpfen, mit einem einzigen Auge auf der Stirn, mit schuppigen Körpern oder fehlenden Gliedern. Ausserdem erkranken in Falludscha schon kleine Kinder an schnell fortschreitenden Krebsarten und Leukämie.

Schon 2008 wollen italienische RAInews-Journalisten herausgefunden haben, dass die USA mindestens eine 5-Kilotonnen-Atombombe auf den Irak abgeworfen hat. Mit Sicherheit belegt ist, dass in Falludscha Abertonnen von Uranhaltiger Munition verballert wurden. Das ist nach Kriegsrecht verboten. Aber das ist ja schon der ganze Irak Krieg, der auf vorsätzlichen Lügen aufgebaut ist.

Wie die Nachrichtenagentur Fars meldet, seien übrigens nicht nur viele Menschen einfach verschwunden, sondern auch viel Geld. Ein irakischer Parlamentsvorsitzender schätzt, dass rund 18 Milliarden Dollar an irakischen Einnahmen zwischen 2003 und 2008 einfach verschwunden seien. Wohin, dürfte wohl klar sein. Sehen Sie dazu die Doku „Todesstaub“ auf Deutsch.

Linkempfehlungen

Irak – US Soldaten vergewaltigen 14 jaehriges Mädchen Video

Irak – Kriegsverbrechen-US Abscheulichkeiten und Grausamkeiten. Video

Lupo Cattivo – 

US-Policestate: US Regierung implementiert drakonisches Kriegsrecht – Ron Paul Interview

George W. Bush – Waterboarding? Verdammt, ja! Bush gab persönlich die Befehle dazu

Warum uns Experten täuschen und wie wir erkennen,wann wir ihnen nicht trauen sollten

Experten rieten Generationen von Müttern, ihre Kinder schreien zu lassen, bis diese heiser und verzweifelt aufgeben. Experten sagten, New Orleans sei vor Hurrikans sicher. Experten stellten »zweifelsfrei« fest, dass Saddam Hussein über Massenvernichtungswaffen verfüge und leiteten so den Irakkrieg ein.
»Irren ist menschlich«, werden manche beschwichtigend einwenden. Es sind aber gerade die Fachleute aller Couleur, die überproportional häufig Irrtümer verbreiten, versehen mit dem Attribut »wissenschaftlich«. Die Selbstüberschätzung der Kompetenzträger sowie die Käuflichkeit und Manipulierbarkeit von »Wahrheit« sind Systemfehler.
Die Autoritätshörigkeit der Beratenen macht das Verwirrspiel perfekt. Freedman deckt das unsichtbare Netz der Expertenlobby auf, in dem wir uns verfangen haben. Seine lebendig erzählten Geschichten unfassbarer Irrtümer und gezielter Manipulation sind erschreckend … dabei aber ungewöhnlich unterhaltsam. Und sie führen unweigerlich dazu, dass wir künftig mehr unserem gesunden Menschenverstand vertrauen als dem Rat der sogenannten Experten. hier weiter

Advertisements
3 Kommentare
  1. Bin eben das erste mal vorbei gekommen. Gefaellt mir sehr.

  2. Atomverseuchte Menschen werden zu Monstern,
    offene Gehirne,
    geborene Kinder wie die scheußlichsten Monster (s. Irak-Atom-Verseuchung durch US-Waffen)
    schlimmer als die Menschen-Monster aus den Since-Fiktion-Filmen – dank US-Atom-Waffen.
    Warum stoppen wir nicht dieses Verbrechen,
    oder warten wir auf eine höhere Strafe, (die Erde wird sich rächen…?)
    Wenn des Menschen Öl-u. Macht-Gier die Vernunft zerfrisst,
    dann wirft der Gierige u. Öl-Geile die Uran-Waffen-Bomben in Rohstoff-Paradiesen wie dem Orient.
    So dumm kann nur des Menschens-Öl-Raffgier sein.
    Die Medien sollten diese Uran-Atom-zerfressenen-Menschen-Monster
    in den Tagesschauen dieser Welt zeigen,
    dann würde allen speiübel werden u. ein wahres Umdenken passieren,
    wenn nicht,
    dann zeigt die Erde u. die Natur was hier trumpf ist,
    warten wir doch ab – welcher Natur-Verstand schlauer ist?
    Wer ist schlauer im friedlichen Schöpfung-Umgang?
    Macht Euch die Erde in Liebe Untertan!
    Oder die Erde u. alle Naturgesetz-Verstöße zeigen ihre Ergibnisse,
    denn Dummheit bleibt nicht ungestraft…. – oder ???

    Menschen-Welt rettet uns vor Dummheit unser eigener —-

  3. —- Danke — Schalom – Friede für die Welt —

    Gottes Segen für alle Erbewohner – Himmel rette uns –

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: