Skip to content

Affäre Wulff: Jetzt wird es eng für Christian Wulff und seine „First Lady“ Bettina Wulff

7. Januar 2012

Es wird eng für unseren Bundespräsidenten Christian Wulff. Hinter den Kulissen und im Kanzleramt hat man sich auf die Formalitäten des Abschusses schon verständigt – Die Rheinische Post meldet unter Berufung auf Regierungskreise folgendes:

Die Parteichefs der schwarz-gelben Koalition, Angela Merkel (CDU), Philipp Rösler (FDP) und Horst Seehofer (CSU) haben sich bereits auf ein Verfahren zur Nominierung eines neuen Kandidaten für das Bundespräsidentenamt geeinigt. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ (Samstagsausgabe) aus Regierungskreisen. Sollte Bundespräsident Christian Wulff überführt werden, die Unwahrheit gesagt zu haben, wollen Merkel, Seehofer und Rösler die Unterstützung für Wulff beenden und nach einem Rücktritt in einer gemeinsamen Pressekonferenz einen Kandidaten vorschlagen, der auch vom rot-grünen Lager akzeptiert werden könnte. Man werde einen Vorschlag machen, den „Rot-Grün nicht ablehnen kann“, hieß es in den Regierungskreisen.

Quelle presseportal.de

Advertisements
4 Kommentare
  1. Mr. Truth permalink

    Bevor er jetzt endgültig abgeschossen wird, sollten wir uns doch überlegen, ob wir das wirklich wollen…….

    http://dreckigewahrheit.blogspot.com/2012/01/christian-und-seine-betty-10-gute.html

  2. Ich will, dass er geht. Die Sahnschnitten-Bettina geht mir sonstwo vorbei. Ich kann auf das Rumpelstilzchen verzichten. Er lügt, er ist ein Spießer und er nervt mich. Es grenzt an Körperverletzung, was er seinem Volk antut Tag für Tag. Wenn Frau Merkel schwache Männchen braucht , ist das ihr Problem- ich brauche ihn nicht und seine Schnitte im Designer-Outfit auch nicht.

  3. Das Amt des Bundespräsidenten erweist sich mittlerweile als reiner Bluff, wenn man bedenkt, dass nicht nur Horst Köhler sein Amt nicht verantwortungsbewusst genug führen konnte, sondern auch Christian Wulff. Beide Herren werfen ein negatives Licht auf das Schloss Bellevue. Ich möchte daran erinnern, dass der Bundespräsident stets eine Vorbildfunktion gegenüber Afrika eingenommen hat: http://wp.me/pNjq9-14e. Echt traurig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: