Skip to content

Mc Donalds Bolivien: Rückzug von Mc Donalds in Bolivien

7. Januar 2012

Nach 14- jähriger Anwesenheit im Land und trotz aller Kampagnen ist die Kette gezwungen, ihre übriggebliebenen 8 Restaurants in den drei größten Städten La Paz, Cochabamba und Santa Cruz de la Sierra zu schließen.

Original: McDonald’s goes belly up in Bolivia – übersetzt von einarschlereth –

Die Wirkung auf die kreativen Marktmanager war so groß, dass sie einen Dokumentarfilm drehten unter dem Titel „Warum McDonald in Bolivien bankrott ging“, in dem sie irgendwie zu erklären versuchten, welche Gründe die Bolivianer dazu brachten, ihre Empanadas den Hamburgern vorzuziehen.

Kulturelle Ablehnung – Im Dokumentarfilm gibt es Interviews mit Köchen, Ernährungswissenschaftlern, Erziehern, Historikern und anderen und die allgemeine Auffassung war: die Ablehnung liegt weniger bei den Hamburgern sondern bei ihrem Geschmack. Die Ablehnung liegt im Gemüt und der Mentalität der Bolivianer. Alles deutet darauf hin, dass ‚fast food‘ buchstäblich das Gegenteil von der Auffassung des Bolivianers ist, wie eine Mahlzeit zubereitet wird.
In Bolivien erfordert ein Essen, das gut sein soll, außer Geschmack, Sorgfalt und Hygiene auch viel Zeit. Das sieht der Verbraucher als Qualität an von dem, was er sich einverleibt und der Zeitaufwand für die Zubereitung des Essens. Fast food ist nichts für die Bolivianer, schlossen die Amerikaner.

Advertisements
5 Kommentare
  1. Anschauen und weiterverbreiten. Danke

    Die deutsche Wahrheit 1.0 – Der Film

    http://antizensur.wordpress.com/2012/01/07/die-deutsche-wahrheit-1-0-der-film/

  2. Reblogged this on Jörg Peterkord and commented:
    Respekt, Bolivaner haben Geschmack!

  3. Vielleicht sollte man mal Bolivianisch essen gehen? Mal schauen, ob es sowas in München gibt…

  4. MipMapMiska permalink

    Jaja kein Mc Donald’s aber dafuer gibts hier Burger King und Pollos Copacabana… also von wegen Bolivianer essen kein Fast Food :PP

  5. MipMapMiska permalink

    ach ja und man kann auch an fast jeder ecke nen hamburger salchipapas hot dogs oder sonst was essen ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: