Skip to content

EU-Abgeordnete: Dreiste Abzocke geht weiter

18. Januar 2012

Hoch und heilig wurde uns vor einiger Zeit versprochen, dass die dreiste Abzocke der EU-Abgeordneten ein Ende nimmt. Doch wie auf die Meinung des Volkes, pfeifen die Politiker auch auf ihre Versprechen. Das kriminelle Verhalten der EU-Beamten geht weiter und zwar ärger den je! Ein deutsches Fernsehteam deckt auf: Endlich wird auch mit dem Vorurteil aufgeräumt, dass grüne Politiker beziehungsweise Frauen nicht kräftig zulangen würden und vor Korruption gefeit seien. In Person der grünen EU-Abgeordneten Hiltrud Breyer sieht man, dass das einfach nicht stimmt. gefunden bei: medien-luegen.blogspot.com

EU-Abgeordnete betrügen Steuerzahler

Wenn sie eine Fernsehkamera zu Gesicht bekommen, ziehen sie sich die Jacke über den Kopf und eilen im Sauseschritt davon, als wären sie Verbrecher. Sie sind ja auch Verbrecher. Bizarre eigentlich, dass genau jene Typen den Bürger auf Schritt und Tritt überwachen wollen und Millionen von Steuergeldern in die Entwicklung diverser Forschungsprojekte werfen.

Man bedenke ebenfalls: Wenn unsere „Volksvertreter“ schon wegen ein paar hundert Euro kriminelle Handlungen begehen, wie schnell greifen sie erst zu, wenn ihnen ein Konzern zigtausende von Euros auf den Tisch legt. Unser System ist durch und durch korrupt. Ich hege keinerlei Hoffnung, dass wir mit diesen Menschen an der Spitze irgendwas verändern könnten.

Vermögen retten

Advertisements
2 Kommentare
  1. Ja, das ist alles schon sehr entlarvend, was sich so in der Polit-Szene abspielt. Vom Bundespräsidenten über die EU-Abgeordneten bis hin zu Kommunalpolitikern – sie alle scheinen vom Stamme Nimm zu sein. Das System der Machtelite funktioniert – und wer sich dagegen wehrt, wer Ross und Reiter nennt, wer die schreienden Ungerechtigkeiten dieser Welt anprangert, dem droht die ganze Härte von Justiiz und Ordnungshut.

  2. Aber weil sie ja alle so fleissig sind, schreien sie doch schon wieder nach Dätenerhöhung! Wegen der steigenden Kosten und der Inflation. Da stellt sich mir gerade die Frage, wann man denn den Hartz IV Satz endlich entsprechend erhöt. Das ist alles ein einziger Saustall und wir sehen zu und lassens geschehen, weil das ja schon immer so war und man ja sowieso nichts daran ändern kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: