Skip to content

Boykott gegen den Iran: Wie wir von den Amis verarscht werden.

24. Januar 2012

Dieser Film aus dem Jahr 2008 zeigt auf, wie die Deutschen von den Amis verarscht werden. Firmenboykotts gegen den Iran wurden verlangt und von den dümmlichen deutschen Politikern auch eingehalten. Der Film beweist, dass sich die Amis aber nicht an die Boykotte hielten. Ihre Firmen waren weiter im Iran aktiv und machten aufgrund mangelnder europäischer Konkurrenz Rekordgewinne. gefunden bei: infokrieginfo.blogspot.com

Leider findet man heutzutage immer weniger solcher US-kritischen Reportagen in den Medien. Die europäischen Medien scheinen völlig von den Zionisten infiltriert & indoktriniert zu sein.

Nun hat Uncle Sam erneut zum Boykott aufgerufen und seine europäischen Pudel folgen brav und willig. Diesmal ist es ein Öl-Boykott. Iran ist der zweitgrößte Öl-Exporteur in die EU und man kann sich ausrechnen, dass Öl sicher um einiges teurer wird, wenn ein so großer Anbieter wegfällt. Am schwerwiegendsten wird dies für Griechenland. Griechenland bezieht 14 Prozent seines gesamten Öl-Imports aus dem Iran. Der Iran bietet Griechenland dafür großartige Zahlungskonditionen. Mit einem Boykott könnte Griechenland ganz schön in die Bredouille kommen – gerade Griechenland. Die EU schneidet sich erneut ins eigene Fleisch und die Amis lachen über uns. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: