Skip to content

Öl Gold Dollar – Indien bezahlt iranisches Öl nicht mit Dollar sondern in Gold!

24. Januar 2012

Indien ist offenbar der erste Handelspartner des Iran, der Rohöl von nun an nicht mehr in Dollar, sondern in Gold bezahlen möchte.

Dies berichtet ein israelischer Nachrichtendienst sowie iranische Zeitungen.

Die Quellen erwarten zudem, dass China dem Beispiel folgen wird.

Indien und China beziehen etwa eine Million Barrel pro Tag bzw. 40 Prozent der gesamten Öl-Exporte des Iran. Durch die Bezahlung mit Gold umgeht Neu-Delhi die von den USA auferlegten Sanktionen gegen die iranische Zentralbank sowie das Öl-Embargo, das seitens der EU gegen Teheran verhängt werden soll.

Wie der israelische Nachrichtendienst DEBKA berichtet, könnte eine Abwertung des Dollar und ein steigender Goldpreis die Folge der Aktion sein. Indien ist nach China der zweitgrößte Handelspartner des Iran und bezieht Rohöl im Wert von 12 Milliarden Dollar jährlich. Angeblich wolle Peking dem Beispiel folgen und seine Geschäfte mit dem Iran künftig ebenfalls in Gold abwickeln, so der Nachrichtendienst.

Indien plant die Transaktionen laut der Quelle künftig über folgende Banken: Die UCO Bankin Kalkutta, in deren Vorstand Vertreter der indischen Regierung und der indischen Zentralbank sitzen, sowie die Halk Bankasi, die siebtgrößte Bank der Türkei. Letztere hatte jedoch kürzlich gegenüber indischen Ölraffinerien erklärt, nicht mehr als “Mittelsmann“ für iranische Ölkäufe zur Verfügung zu stehen. Eine indische Delegation hatte Teheran vergangene Woche besucht, um die sämtliche Optionen in Hinblick auf die jüngsten Sanktionen zu diskutieren. Vereinbart wurde dabei angeblich, Zahlungen teilweise in Yen und in Rupien durchzuführen. Was die Bezahlung in Gold angeht, halte man sich bislang bedeckt.

Teheran sucht alternative Finanzierungsmöglichkeiten, um seine Rohöl-Geschäfte in anderen Währungen als dem Dollar durchzuführen. Laut DEBKA gibt es hierzu laufende Gespräche mit den Regierungen in China und Russland, doch halte man Details dazu bislang streng geheim.

Quelle: Gold für Öl: Stößt Indien den Dollar vom Thron?

Advertisements
8 Kommentare
  1. Catweazle permalink

    Ich denke das ist ein ziemlich haltloses Gerücht das von den Goldnutten und ihren Freiern verbreitet wurde um den Goldpreis zu pushen. Indiens offizielle Goldreserven belaufen sich auf knapp 560 Tonnen was einem Wert von derzeit ca. 23 Milliarden Euro entspricht. Wenn die nun schon für 12 Milliarden Dollar pro Jahr Öl aus dem Iran beziehen, dann würde ein Geschäft in Gold fast die Hälfte der Goldreserven des Landes pro Jahr fressen. Absolut unglaubwürdig die Nachricht. Zwar gibt es in Indien bei Privatleuten die größten Goldmengen überhaupt die ein Land hat aber die Regierung dürfte nicht einmal annähernd in der Lage sein das Zeug einzusammeln um damit anderswo Öl einzukaufen.

    • anju permalink

      warum soll das unglaubwürdig sein? halt ein gegengeschäft, tauschhandel; öl für gold, gold für was weiss ich, aber möglichkeiten gibts bestimmt..

  2. CHIREN ( Dr. Trzenschiok Hans Dieter ) permalink

    Ich denke, daß auch hier die Taktik der östlichen Staaten den größten Erfolg bringen wird und der Iran mit Verbündeten siegreich daraus hervorgehen wird.
    Die bisherigen Erfolge sprechen für sich. Sowohl als auch die zukünftigen Erwartungen.

  3. Zoppot permalink

    Die Bezahlung von Crude Oil mittels Goldbarren ist ein sehr abstruser Gedanke. Es gibt auf dem Finanzmarkt viel intelligentere Möglichkeiten den Zahlungsverkehr zu regeln, ohne dass der Dollarraum tangiert wird.
    Sehr interessant ist jedoch, dass türkische Banken als Embargobrecher auftreten und ihre Geschäfte auf Kosten der Sicherheit der ganzen Welt tätigen. Die Türkei offenbart sich hier als unzuverlässiger NATO Partner und als unwürdige der EU anzugehören.

  4. Also bleibt nur Nahrungshilfe und sauberes Wasser mit den vorhandenen Mittel nach dort zu bringen und dafür zu sorgen, dass ein Teil überlebt.

Trackbacks & Pingbacks

  1. Ahmadinedschads Rede Deutsch – Ahmadinedschads Rede über Deutschland und die NWO « Maria Lourdes Blog – Die Welt wird von ganz anderen Persönlichkeiten regiert, als diejenigen glauben, die nicht hinter die Kulissen blicken!
  2. Iran Syrien: Die Kriegsgefahr wächst rapide sowohl in Syrien als auch im Iran « Maria Lourdes Blog – Die Welt wird von ganz anderen Persönlichkeiten regiert, als diejenigen glauben, die nicht hinter die Kulissen blicken!
  3. Ahmadinedschads Rede Deutsch – Ahmadinedschads Rede über Deutschland und die NWO « Gerswind

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: