Skip to content

RFID Chip in Kleidung – Der versteckte Chip im neuen Pullover – Video von Pandeiasky

7. Februar 2012

Hand with planned insertion point for Verichip...Der versteckte Chip im neuen Pullover. RFID Chip in Kleidung.

Wenn die Etiketten in der neuen Kleidung unangenehm kratzen auf der Haut und man nachschaut sind stellenweise bis zu 3 Stck von den Dingern verarbeitet.

Bei genauerem Hinsehen, fiel mir dann der eingearbeitete Chip auf. Hat der was mit dem RFID chip gemeinsam? Macht Euch Eure eigenen Gedanken darüber. Eine Sicherung wurde an der Kasse entfernt. Quelle You Tube Kanal von Pandeiasky

Quelle You Tube Kanal von Pandeiasky

2 Kommentare
  1. Von welcher Marke war denn der Pullover? Sowas lohnt sich doch nur,wenn die Klamotten teurer sind oder? Ansonsten nutzend ie doch mittlerweile auch RFID’s zur Sciherung,wundert mich dass der also nicht angeschlagen hat,beim verlassen des Ladens. Das hat aber schon wirklich perverse Züge. jedes Mal wenn du dann durch sone Ladensicherungsschranke rennst, wissen die im LAden ja was du für Klamotten trägst…was is bloß los mit dieser welt…. Danke für das Video, Rick

  2. Es gibt noch eine ganz schmale aber wirksame Brücke zum Spaß und zur Freude im Leben.
    Schaut, dass Ihr gesund seid und distanziert Euch von dem politischen Müll.
    Daher schenke ich Euch mein letztes Buch, das ich als ebook geschrieben habe und Euch rasch zur Gesundheit führt!
    In http://www.bienchens-buchladen.de könnt Ihr meinen Gesundheitsführer kostenfrei herunterladen.
    Herzlich
    Euer
    Dr. med. Walter Mauch

    http://www.dr-med-walter-mauch-gesundheitsführer.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: